Sie sind hier: Fakten / Kosten Für wen?  
 FAKTEN / KOSTEN
Für wen?
Wie lange?

REINKARNATIONSTHERAPIE FÜR WEN?

Für wen sind Rückführungen geeignet?

Reinkarnationstherapie als methaphorischer Weg ist eine Form der Psychotherapie, die Ihnen dient zu erkennen, dass Sie bereits heil sind bzw. sich Ihrer göttlichen Vollkommenheit wieder mehr und mehr bewusst zu sein. Sie eröffnen einen direkten Zugang zu Ihrem seelischen Wissen.

Schon die philosophische Psychologie Platons geht davon aus, dass der Mensch in seinem Kern göttlich ist. Er ist sich dessen aber nur in geringem Maße bewusst. Reinkarnationstherapie wirkt wie ein Katalysator, Entwicklungsschritte können schneller erkannt und verwirklicht werden.




 
 

Bei Krankheiten wie Wahn, Schizophrenie sowie Drogen- und Suchtproblemen muss vorher mit dem behandelnden Arzt gesprochen werden.

Reinkarnationstherapie eignet sich für alle Menschen die eigenständig und selbstverantwortlich sich den Themen ihres Lebens stellen möchten!

Hier können Sie weiterlesen unter Therapiedauer


nach oben