Sie sind hier: Fakten / Kosten
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Für wen? Wie lange?
Allgemein: Webkatalog

Suchen nach:

Ablauf und Kosten der Reinkarnationstherapie

Es wird ohne Hypnose gearbeitet, denn der Zweck ist es ja, unbewusste
Inhalte bewusst zu machen. Sie sind in einem tief entspannten Zustand
(Alpha-Zustand), aber bei vollem Wachbewusstsein.
Jede Sitzung dauert 90 Minuten.

Kosten

Private Krankenkassen übernehmen immer mehr Heilpraktikerleistungen, teilweise sogar das gesamte GebüH.
Auch einige Beihilfestellen (Bundesbahn, Post, Zoll usw..) erstatten bestimmte Leistungen, aber die Kataloge sind recht unterschiedlich und werden weiter eingeschränkt. Am Besten lässt man sich von seiner privaten Versicherung oder Beihilfestelle eine Liste der erstattungsfähigen Leistungen aushändigen. Wer weder Beihilfe bezieht noch eine private Versicherung hat, zahlt die Behandlung selbst und kann die Rechnung höchstens als Sonderausgaben bei der Steuer geltend machen.

Honorar für 90minütiger Sitzung = 110,- Euro (Geringverdiener nach Absprache),

In meinen Augen ist Therapie eine notwendige Seelenhygiene, womit sich jeder selbst einmal beschenken sollte.

Sie investieren in Ihre Seele - also langfristig!

Das griechische Wort "therapeia" bedeutet ursprünglich "Arbeit der Götter" und erinnert daran, dass Therapie Arbeit beinhaltet. Nicht ich arbeite an Ihrer Seele, sondern jeder an seiner eigenen und so dienen wir einander. Dies bedeutet:

Wenn Sie möchten, können Sie weiterlesen unter Für wen ist Therapie geeignet?


nach oben